IT-Service

IT – Service

IT-Betreuung

Durch unsere ständig auf den neuesten Stand geschulte Technikabteilung haben wir folgende Lösungen für Sie: 

Installation und Betreuung von

  • Servern Netzwerken: Microsoft Server, VMWare Server etc.
  • Kommunikationslösungen wie Microsoft Exchange Server
  • Planung und Pflege von Active Directory und LDAP- Verzeichnisdienst Servern
  • Installation und Wartung von Terminalserverlösungen und LAN und WAN Leitungen
  • Planung von Ticketsystem und Wartung
  • Implementierung von Monitoringsystemen für Systemüberwachungen
  • Inventarisierungen.
  • Erweiterung der vorhandenen IT-Struktur
  • Benutzerservice
  • uvm.
Nutzen Sie unsere hauseigenen Serviceleistungen. Sie wollen mehr wissen, brauchen Unterstützung, Beratung oder sind in der Planungsphase? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Spezialisten. Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam ein individuelle Servicevereinbarung für die Wartung Ihrer Lösung. So können Probleme schon frühzeitig erkannt und bereinigt werden, bevor Ihr IT System Probleme bereitet.
Ein IT-Servicepartner kann für Ihr Unternehmen zahlreiche Vorteile bieten, darunter:
  • Spezialisiertes Know-how: Ein IT-Servicepartner verfügt über spezialisiertes Wissen und Erfahrung in verschiedenen IT-Bereichen. Dadurch kann er eine höhere Servicequalität und effektivere Lösungen für komplexe IT-Herausforderungen bieten, als dies ein internes IT-Team in der Regel leisten kann.
  • Kosteneffizienz: Die Zusammenarbeit mit einem IT-Servicepartner kann für Unternehmen in der Regel kosteneffizienter sein als die Aufrechterhaltung eines eigenen IT-Teams. Ein IT-Servicepartner kann für eine monatliche oder jährliche Gebühr einen umfassenden Service bieten, einschließlich Support, Wartung und Upgrades.
  • Verfügbarkeit und Reaktionszeit: Ein IT-Servicepartner ist rund um die Uhr verfügbar und kann bei IT-Problemen schnell reagieren. Dadurch können Unternehmen Ausfallzeiten minimieren und ihre Systeme schneller wieder in Betrieb nehmen.
  • Flexibilität: Ein IT-Servicepartner kann IT-Services auf die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens zuschneiden. Dies kann bedeuten, dass das Unternehmen nur die Dienstleistungen erhält, die es benötigt, und keine unnötigen Kosten für unnötige Services hat.
  • Sicherheit: Ein IT-Servicepartner kann eine höhere Sicherheit für die IT-Infrastruktur eines Unternehmens gewährleisten. Dies kann durch regelmäßige Überwachung und Wartung von Systemen und Netzwerken erreicht werden, um sicherzustellen, dass sie sicher und vor Bedrohungen geschützt sind.
  • Fokus auf Kernkompetenzen: Ein IT-Servicepartner kann Unternehmen dabei helfen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, indem er sich um IT-Herausforderungen kümmert. Dadurch kann das Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen und sich auf das Wachstum und die Entwicklung seines Kerngeschäfts konzentrieren.

Insgesamt können wir ihr Unternehmen dabei unterstützen, effizienter und effektiver zu arbeiten, indem wir spezialisiertes Know-how und Fachwissen in IT-Fragen bieten, die Verfügbarkeit und Reaktionszeit verbessert, die Kosten senkt, die Sicherheit erhöht und ihr Unternehmen in die Lage versetzt, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Patchmanagement

Vulnerability and Patch Management verbessert die Sicherheit und verringert die Komplexität mit automatisierten Updates.

Was ist Patchmanagement?

Das Patch Management ist ein wichtiger Bestandteil des System Managements. Es beschäftigt sich mit der Beschaffung, dem Test und der Installation benötigter Updates für Applikationen, Treiber und Betriebssystem von Computern.

Ein Patch ist eine Fehlerbehebung für ausführbare Programme beziehungsweise Betriebssysteme und kann auch kleinere Funktionserweiterungen enthalten. Er wird meist zeitlich begrenzt angeboten.

  • Ein Bugfix behebt Fehler in Programmen bzw derem Quellcode, welche Fehlfunktionen hervorrufen können.
  • Ein Hotfix ist eine besonders wichtige, sehr dringende Fehlerbehebung für ausführbare Programme beziehungsweise Betriebssysteme.
  • Eine Aktualisierung (Update) verändert den bestehenden Funktionsumfang von ausführbaren Programmen und enthält oft auch Fehlerbereinigungen.

Fragen Sie uns, wir unterstützen Sie gerne.

Datensicherung

Unsere Partner im Sicherungsumfeld sind:

  • VEEAM 
  • Onlinebackuplösung ins eigene Rechenzentrum

Sie wollen mehr wissen, brauchen Unterstützung, Beratung oder sind in der Planungsphase? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Spezialisten.

… weil Sie es sich es sich wert sind, freundlich und effektiv betreut zu werden.
Dann sind wir die richtigen Partner für Sie!

Schützen Sie was Ihnen wichtig ist!

Fragen, die sie sich schon mal gestellt haben

  • Wie sicher ist mein Backup
  • Was passiert, wenn mein Serverraum beschädigt wird. (Brand, Hochwasser, sonstige Einflüsse)
  • Wie werden Notebooks von Außendienst-Mitarbeitern, welche nur 1x in der Woche in der Firma sind, gesichert
  • Wie weit rückwirkend können die Daten wieder hergestellt werden.
  • Ist die Sicherung meiner Datenbankdateien konsistent
  • Was passiert bei Diebstahl der Datensicherung (am Weg zur Bank etc.)

Eine gute Datensicherung ist sehr wichtig, da sie dabei hilft, wertvolle Daten vor Verlust, Beschädigung oder Datenkorruption zu schützen. Ein Datenverlust kann aufgrund einer Vielzahl von Gründen auftreten, wie z.B. Hardwareausfälle, Cyber-Angriffe, menschliche Fehler oder Naturkatastrophen. Daher ist es wichtig, regelmäßig Datensicherungen durchzuführen, um im Falle eines Datenverlusts eine einfache Wiederherstellung der Daten zu gewährleisten.

Eine gute Datensicherung sollte auch mehrere Versionen der Daten enthalten, um Änderungen aufzeichnen und eine frühere Version wiederherstellen zu können, falls dies erforderlich ist. Außerdem sollte die Datensicherung an einem sicheren Ort gespeichert werden, um sicherzustellen, dass die Daten nicht durch Cyber-Angriffe oder andere Bedrohungen gefährdet werden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass eine gute Datensicherung unerlässlich ist, um die Integrität und Verfügbarkeit von Daten zu gewährleisten und die Folgen eines Datenverlusts zu minimieren.

Die wichtigsten Backup-Arten im Vergleich

Es gibt verschiedene Arten von Datensicherungen, darunter:

  1. Lokale Datensicherung: Dabei werden die Daten auf einem lokalen Speichermedium wie einer externen Festplatte oder einem USB-Stick gesichert.
  2. Cloud-Datensicherung: Hier werden die Daten auf einem Cloud-Speicherdienst wie Google Drive, Microsoft OneDrive oder Dropbox gesichert.
  3. Full-Backup: Dabei werden alle Daten vollständig gesichert, einschließlich aller Systemdateien und Einstellungen.
  4. Incremental Backup: Hier werden nur die Daten gesichert, die seit dem letzten Backup geändert wurden. Dies ist eine effizientere Methode, da nur kleine Änderungen gesichert werden müssen, aber es erfordert mehrere Backups, um einen vollständigen Satz von Daten wiederherzustellen.
  5. Differential Backup: Hier werden nur die Daten gesichert, die seit dem letzten Full-Backup geändert wurden. Diese Methode ist eine Kombination aus Full-Backup und Incremental Backup.
  6. Mirror Backup: Dabei wird eine exakte Kopie aller Daten auf einem zweiten Speichermedium erstellt.

Es ist wichtig, mehrere Arten von Datensicherungen zu verwenden, um eine zuverlässige Sicherung der Daten zu gewährleisten und im Falle eines Datenverlusts eine Wiederherstellung zu ermöglichen.

Wer sich eine sinnvolle Backup-Strategie zurechtlegt, muss die Unterschiede zwischen vollständigen, inkrementellen und differenziellen Backups bedenken und diese passend und geplant ausführen. Nur so kann gewährleistet werden, dass man gelöschte oder verschlüsselte Daten wiederhergestellt werden können.

Styria Backup als Service

Sichern sie auch ihre Daten auf eine bewährte S3 Object Storage-Technologie,
Auch können NAS Systeme zB. von Synology und QNAP gesichert werden.

  • Lokale Sicherheit: Ihre Daten verbleiben in Österreich, unterliegen den österreichischen strengen Datenschutzbestimmungen und sind vor unbefugtem Zugriff geschützt.
  • S3 Object Speicher: StyriaCloud nutzt die bewährte S3 Object Storage-Technologie, die eine zuverlässige und skalierbare Speicherlösung bietet.
  • Schneller Zugriff: Mit voller Bandbreite können Sie jederzeit und von überall auf Ihre Backupdaten zugreifen. Kein Warten, keine Verzögerungen.
  • Keine Zusatzkosten: Bei StyriaCloud fallen keine versteckten Gebühren für den Upload oder Download Ihrer Daten an.

Die Lösung bietet ein nahtloses BaaS (Backup as a Service), ohne die Infrastruktur oder lokalen Speicher verwalten zu müssen.

VEEAM Cirrus – Backup als Service

Veeam Cirrus: Backup-as-a-Service für die Cloud

Die Lösung bietet ein nahtloses BaaS (Backup as a Service), ohne die Infrastruktur oder lokalen Speicher verwalten zu müssen.

Veam hat jetzt zwei neue Lösungen, die Backup- und Restore-Funktionen “As-a-Service” bieten sollen.
Cirrus biete Unternehmen die Möglichkeit, die Verwaltung und Administration ihrer Backup-Abläufe zu vereinfachen und gleichzeitig die Ausfallsicherheit der Technologie zu nutzen.

Diese bewährten Funktionen bieten wir unseren Kunden jetzt als Service an – für Microsoft 365 und Microsoft Azure. Durch dieses neue BaaS-Angebot haben Kunden mehr Flexibilität bei der Entscheidung, wie sie Veeam zum Schutz ihres Unternehmens einsetzen wollen – ob in der Cloud, vor Ort oder in einem Hybridmodell.”

Danny Allan, CTO bei Veeam