BERTL-Institut zeichnet TASKalfa-Systeme von Kyocera aus

Das unabhängige Testinstitut Business Equipment Research and Test Laboratories (BERTL) hat elf TASKalfa-Multifunktionssysteme mit dem Titel „Best Office Line of the Year” ausgezeichnet. Die Tester lobten neben der Druckqualität insbesondere die hohe Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit der Systeme. Um eine Auszeichnung des Analysten für Digital-Imaging- und Workflow-Lösungen BERTL zu erhalten, müssen die jeweiligen Produkte umfangreiche Leistungstests in Bezug auf Qualität, Bedienbarkeit und Produktivität bestehen. Kyocera ist dies mit elf Systemen gelungen. Dabei überzeugten die übersichtlichen Bedieneigenschaften der Geräte. So ermöglichen die HyPAS-fähigen Systeme dem Anwender, Druck-, Scan- und Kopieraufträge schnell und effizient zu verarbeiten. Dabei lobte BERTL vor allem die gute Qualität der Ausdrucke. Als weiteren Pluspunkt nannten die Tester zudem die hohe Leistungsfähigkeit der Systeme. So wirkt sich etwa der Einsatz besonders langlebiger Komponenten positiv auf die Betriebs- und Druckkosten aus. 


Kyocera